It’s SIMPLY THE BEST — 10 Jahre Winter-Travestie

159

Grauer und trister November? Von wegen! Dem kann man getrost und (abstands-)sicher entfliehen mit dem Besuch der neuen Travestie-Show im DASDIE LIVE in Erfurt! Wir sprachen über das zehnjährige Jubiläumsprogramm mit Mandy Mitchell, der bzw. die bereits von Anfang an mit dabei ist.

(Grafik: DASDIE)

Schräg, frivol und unglaublich rasant, so präsentiert sich das Programm von Mandy Mitchell in all den Jahren. Tanzen, Singen, Parodieren, Zaubern, mit dem Publikum flirten, Witze reißen, alle paar Minuten in ein anderes Kostüm schlüpfen — alles geschieht mit spielerischer Leichtigkeit. Der Draht zum Publikum ist mit ihren verblüffenden Verwandlungen, aberwitzigen Kostümen, jeder Menge Slapstick und Comedy-Magie garantiert. Doch im Gespräch kommt erst einmal eine Überraschung zutage.

»Ich habe ein Buch geschrieben. Ein Kochbuch!«, freut sich Mandy wie verrückt. »Der Lockdown der Corona-Zeit war für mich besonders schlimm; ich lebe ja in Südfrankreich. Strenges Ausgehverbot hieß das und ich freute mich, wenn die Polizei mal in unsere Straße kam, dann war wenigstens mal jemand da.« In dieser Zeit hat Mandy Mitchell selbige genutzt und das Buch geschrieben. Denn schließlich war man ja seitens des Teams der Erfurter Travestie-Show etliche Jahre in Thailand gewesen, um dort die Show-Kostüme anfertigen zu lassen. Dabei entstand sowas wie ein Tagebuch mit verschiedenen Rezepten, die der oder die eine und der oder die andere für sehr lecker empfunden haben. Und nun, in der Zeit des »Weggesperrtseins« hat Mandy Mitchell die Notizen hervorgekramt, Fotos dazu gepackt und — wow, das Kochbuch konnte zusammengestellt werden. »Es war meine Therapie während dieser schweren Zeit. Es handelt von 10 Tagen und 10 Geschichten, die alle wahr sind!«, beteuert Mitchell. »Und zu jedem Reisetag gibt es ein total leckeres Rezept.«

Die Zahl 10 verbindet nun aber auch die Zahl der Rezepte mit der Anzahl der Jahre, in denen zur Winter-Travestie und einer jeweils neuen Show ins DasDie Live eingeladen wurde. »Zum Glück hatten wir das im vergangenen Jahr bereits geplant, ein Best of anlässlich des Jubiläums von 10 Jahren Wintertravestie im Jahr 2020 zu machen. Denn in diesem Jahr konnten wir ja nun wegen Corona nicht nach Thailand, weder zur Kostümprobe noch zur Anfertigung!«, erläutert die Künstlerische Leiterin des Winter-Travestie-Projekts Katrin Niess. So war die Idee zum zehnjährigen Jubiläum der Show irgendwie gerade passend. 

Also ein Mix aus verschiedenen Teilen der Shows, die man eigentlich schon kennt? »Aber i-wo!«, spricht Mandy Mitchell vehement dagegen. »Wir müssen ja alles neu zusammenstellen, auch wenn das eine oder andere schon mal gelaufen ist. Somit wird es nicht nur fürs Auge, sondern auch fürs Ohr ganz neu!«, freut sich Mitchell, auch beliebt und bekannt als »Magic Mandy«. Es sind in diesem Jahr sieben AkteurInnen, die aus Deutschland, Frankreich, Brasilien und Tschechien kommen. Mit dabei: Miss Chantal, Mandy Mitchell, Miss Piggy, Colby Belmond, Suzan Furtado, Loona Joans und Cora Dee.  Alle waren auch schon mal hier und sind in Revue-Nummern aufgetreten. Aber es gibt 2020 neue Choreografien und neue, andere Musik. »Ich bringe wieder eine Magic-Mandy-Nummer, die ich vor zehn Jahren schon mal aufgeboten habe. Natürlich muss man so was wieder völlig neu einstudieren!«, gesteht Mitchell. »Dazu gesellen sich eine Moderatorin und die Conference, es sind insgesamt 20 Show-Acts plus eine Menge Text-Unterhaltung!«, erklärt Katrin Niess. »Wir haben da auch wieder mal Ideen verknüpft, u. a. den Piraten-Act von einst mit dem Titanic-Thema verbunden. Interessant, oder?« Nicht nur deswegen ist es vorprogrammiert: es gibt viel Spaß in der Show.

»It’s SIMPLY THE BEST«
Premiere:
13.11.2020, 20 Uhr, DASDIE LIVE

www.dasdie.de