Erfurter SpendenParlament unter den “Helden des Monats”

119

Das Erfurter SpendenParlament gehört zu den “Helden des Monatsund ist bis zum 14.02.2022 erneut auf den digitalen Stadtinformationstafeln in Erfurt zu sehen. Josefine Steingräber und Sebastian Schillig stehen für das Projekt, das seit fünf Jahren zeigt, wo Demokratie direkt funktioniert.

Das Erfurter SpendenParlament unterstützt Erfurter Initiativen und Vereine dabei, gute Ideen im Sinne einer nachhaltigen und offenen Gesellschaft umzusetzen – allen voran solche, denen keine anderen Finanzierungsmöglichkeiten offenstehen. Das Projekt unter der Regie der BürgerStiftung Erfurt fördert ehrenamtliches Engagement, persönliche Verantwortungsbereitschaft sowie demokratische Teilhabe und ermöglicht die Vernetzung und Identifikation zwischen Spender:innen und Projekten in der Erfurter Stadtgesellschaft. Mit einer Spende ab 50 € wird man Mitglied im Erfurter SpendenParlament und kann im Plenum mitentscheiden, welche Projekte in und für Erfurt gefördert werden.

Foto: Bürgerstiftung Erfurt / Erfurter SpendenParlament

Die Präsenz auf den Stadtinformationstafeln gehört zur Vorbereitung auf das 6. Erfurter SpendenParlament am 30.06.2022. Josefine Steingräber und Sebastian Schillig laden damit zur Mitgliedschaft ein: “Lasst uns gemeinsam entscheiden. Das SpendenParlament ist ein Projekt von Erfurter:innen für Erfurter:innen und solche, die es geworden sind bzw. werden wollen. Um das Erfurter SpendenParlament weiterhin nachhaltig zu verankern, braucht es eine aktive Unterstützungskultur. Wir freuen uns über jede Form des Engagements – ob Geld, Zeit oder Ideen.”

Insgesamt hat das Erfurter SpendenParlment inzwischen über 40 Projekte mit mehr als 40.000 € unterstützt. Sebastian Schillig, Vorstand der BürgerStiftung Erfurt und Gründungsmitglied des Erfurter Spendenparlaments: “Eines der ersten Projekte, die wir im Spendenparlament unterstützt haben, war ein Orchester, das sich aus Amateuren und Profimusikern zusammensetzte. Alle zusammen haben ein Konzert gegeben und dabei solch ein hohes Niveau gezeigt, dass keiner merkte, dass tatsächlich Hobbymusiker dabei waren – da bekomme ich noch heute Gänsehaut.”

Weitere Infos zum Erfurter SpendenParlament unter www.erfurter-spendenparlament.de!