Spezialmarkt „du und dein garten“ im egapark eröffnet Gartensaison

149

Endlich Gartenzeit: Die Rosen warten auf den Frühjahrsschnitt, Kräuter, Radieschen oder Möhren wollen ausgesät werden. In den Gärtnereien wachsen Blumen in vielen Sorten heran, die – zur Freude der Insekten und der Gärtner – Blütenpracht und Sortenvielfalt in die Gärten bringen.

Wenn es den Gärtnern in den Fingern juckt, dann steht das Wochenende des Spezialmarktes „du und dein garten“ bevor. Mehr als 70 Anbieter haben sich für den Spezialmarkt im egapark angemeldet. Das Sortiment ist wie immer bunt wie der Frühlingsgarten: Pflanzen, Sämereien, Gartengeräte und viele schöne Accessoires werden für die Gartenbegeisterten angeboten. Wer zum Spezialmarkt „du und dein garten“ kommt, nimmt beim Kauf der Pflanzen auch immer viele Tipps und Hinweise von den Anbietern mit nach Hause, so dass die erworbenen grünen Schätze auch gut im eigenen Garten gedeihen.

Großes Blumenbeet mit vielen Tulpen im Frühling.
Foto: Steve Bauerschmidt

Nadja Kersten, Leiterin Marketing und Kultur zu den Besonderheiten der zugkräftigen Veranstaltung: „Der Spezialmarkt ist für alle Fans des Gartens, für Pflanzenliebhaber und alle, die es werden wollen, ein Ort der Kommunikation und Wissensvermittlung.

Das Forum Pflanze im Besucherzentrum am Haupteingang bietet Themen von der Auswahl geeigneter Tomatensorten, über insektenfreundliche Garten- und Balkongestaltung, den Einsatz von Kompost, das Multitalent Staude bis hin zu Tipps vom Rasenprofessor. Nicht nur zuhören, sondern mitmachen ist das Motto an beiden Tagen: Im Grünen Klassenzimmer wird wildes Fingerfood gemacht und probiert. Im Mainzpavillon ist Kreativität im floralen Gestalten bei Groß und Klein gefragt. Im Schulgarten probieren sich die Garteneinsteiger aus.“

Der MDR Garten sendet am Sonntag aus dem eigenen Areal im egapark, Salate und Smoothies aus dem Garten werden vorgestellt und der Pflanzendoktor gibt Tipps. Die Stiftung Naturschutz Thüringen informiert über das Förderprogramm „Naturschutz beginnt vor der Haustür!“.

Die egapark-Gärtner führen durch verschiedene Areale des Parks und geben u. a. Tipps zum Rosenschnitt. Weil man bei so vielen Mitmachaktionen die Hände gern frei haben möchte, können alle Einkäufe auf dem Spezialmarkt auf dem Pflanzenparkplatz vor Halle 1 deponiert werden. Für Unterhaltung sorgen am Samstag die Sax Puppets, ein Saxophon Trio. Am Sonntag ist das Gartenvölkchen im Gelände unterwegs.

Foto: Steve Bauerschmidt

Spezialmarkt “du und dein garten”: am 02. und 03. April 2022 von 9-18 Uhr im egapark Erfurt, Gothaer Straße 38. Weitere Informationen sind zu finden unter www.egapark-erfurt.de! Aktuell gilt für den ersten Veranstaltungstag die 3G-Regel für die Hallenschau, die Gastronomie und die Vortragszentren. Das Freigelände ist uneingeschränkt nutzbar. Eine neue Verordnung ist angekündigt, die ab 3. April in Kraft tritt und Änderungen beinhalten kann.