Getanzte Jahreszeiten

298

Am 12.11.2021 veranstaltet der Tanztheater Erfurt e.V. die Uraufführung des Tanztheaterstückes “FOUR SEASONS – Die Vier Jahreszeiten”.

Die Choreografin Ester Ambrosino hat sich mit den vier Jahreszeiten nach Antonio Vivaldi auseinandergesetzt und diese ins 21. Jahrhundert übersetzt. Mit ihren vier zeitgenössischen Tänzer*innen rückt sie den Umgang mit der Natur und den sich veränderten Jahreszeiten in den Mittelpunkt und macht eine Symbiose aus Tanz und Livemusik erlebbar.

Foto: © Christopher Schmid

Musikalisch wurde die Urfassung durch den jungen Komponisten Miron Raczka neu interpretiert und arrangiert und wird live, von einem freien Streichquintett und dem musikalischen Schöpfer selbst am Marimbaphon, mit der Unterstützung von elektronischen Soundeffekten gespielt.

Foto: © Christopher Schmid

FOUR SEASONS – Die Vier Jahreszeiten: am 12.11. (Uraufführung) und 13.11.2021 um 20 Uhr, am 14.11.2021 um 18 Uhr sowie am 10.12. und 11.12.2021 um 20 Uhr und am 12.12.2021 um 18 Uhr in der Zentralheize, Maximilian-Welsch-Straße 6, Erfurt.