Aus der Kälte in die Ferne wünschen

78

Ein Highschool-Jahr in den USA oder in Kanada? Land und Leute als Au-Pair in Frankreich kennenlernen? Oder vielleicht doch Work & Travel in Australien oder ein Freiwilligenprojekt in Lateinamerika? Jungen Weltentdecker:innen stehen viele Wege ins Ausland offen.

Doch wie lässt sich der individuelle Traum realisieren und welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Antworten auf diese Fragen liefert die JugendBildungsmesse „JuBi“ am Samstag, den 3. Februar 2024, in Erfurt. In den Tagungsräumen Erfurt kann man sich zu verschiedenen Auslandsprogrammen informieren: Von Schüleraustausch und Sprachreisen, über Freiwilligendienste, Au-Pair-Aufenthalte und Work and Travel bis hin zu Studium oder Praktikum im Ausland ist für jeden etwas Passendes dabei. Der Eintritt ist frei.

Informationen über einen Auslandsjahr gibt es auf der JugendBildungmesse JuBi am 03. Februar in Erfurt.
Foto: weltweiser

Über 20 Ausstellende stehen den Schüler:innen und ihren Eltern, Abiturient:innen sowie Studierenden auf der JuBi Rede und Antwort. Dort haben sie die Möglichkeit, die verschiedenen Angebote vor Ort zu vergleichen und einen persönlichen Eindruck der Organisationen zu erhalten. Dabei können die Besucher:innen insbesondere von den Erfahrungen und der Expertise internationaler Bildungsexpert:innen und ehemaliger Programmteilnehmenden profitieren. Auch weltweiser, Bildungsberatungsdienst und Veranstalter der Messe, wird auf dem Event organisationsunabhängig beraten und neben Auslandsprogrammen auch zu Finanzierungsmöglichkeiten informieren. 

Als größte Spezial-Messe zum Thema „Bildung im Ausland“ tourt die JuBi jährlich durch über 60 Standorte in ganz Deutschland. Thomas Terbeck, Gründer und Geschäftsführer von weltweiser, hat aus seinen eigenen Auslandserfahrungen viele wertvolle Eindrücke gewonnen: „Ein Auslandsaufenthalt bietet die Möglichkeit, seine eigenen Kenntnisse zu erweitern, darunter auch die Sprachkenntnisse – eine bedeutungsvolle Kompetenz in unsere globalisierten Welt.”

JuBi – Die JugendBildungsmesse in Erfurt: am 3. Februar 2024 von 10 bis 16 Uhr in den Tagungsräumen Erfurt, Eislebener Straße 1. Der Eintritt ist frei! Alle Infos und kostenlose Tickets: weltweiser.de/jugendbildungsmesse-erfurt/

Text: PM weltweiser