Sommerkonzert in der Kultur-Kirche Bechstedtstraß

119

Zum Sommerkonzert in der Kultur-Kirche St. Bonifatius in Bechstedtstraß kommen die Gäste in den Genuss zweier Legenden: Rudi Zapf (Pedalhackbrett, Knopfakkordeon), Preisträger des Rudolstadt-Festivals 2019 und Ingrid Westermeier (Gitarre) geben sich am 6. Juli 2024 um 20 Uhr im Besch’ter Kirchgarten bei bezauberndem Ambiente die Ehre! 

Seit über 40 Jahren spielen die beiden begnadeten Musiker im Duo eine außergewöhnlich vielseitige Mischung aus Irland, Finnland, Italien, Frankreich oder Spanien. Aber auch Abstecher nach Südamerika zu brasilianischem Choro und Samba oder Argentinischem Tango und Milonga finden sich im Programm, sowie osteuropäische Balkanklänge oder originelle Werke klassischer Meister. 

Im liebevoll und aufwändig restaurierten Kirchengebäude in Bechstedtstraß sowie im romantischen Kirchgarten mit seinen historischen Gedenksteinen finden regelmäßig Konzerte, Lesungen und Ausstellumgen statt.
Foto: Kultur-Kirche Bechstedtstraß

Es wird Snacks und Getränke geben. Sollte das Wetter der Veranstaltung nicht gewogen sein, findet das Konzert IN der Kirche statt.

Bechstedtstraß liegt auf halber Strecke zwischen der Thüringischen Landeshauptstadt Erfurt und der Kulturstadt Weimar. 

Sommerkonzert mit Rudi Zapf und Ingrid Westermeier: am 06. Juli 2024 um 20 Uhr in der Kultur-Kirche in Bechstedtstraß. Weitere Informationen sind zu finden unter www.bechstedtstrass-kultur.de!

Text: PM Kultur-Kirche Bechstedtstraß