Das Tanztheater Erfurt lädt zur bezaubernden Improvisationskunst ein

347

Zum Eröffnungswochenende des KulturQuartierFestivals verspricht das Tanztheater Erfurt ein unvergessliches Erlebnis, das die Sinne belebt und die Seele berührt. Drei renommierte internationale Künstler und Künstlerinnen werden sich musikalisch und tänzerisch in einer einzigartigen Improvisationsperformance vereinen.

Der Abend verspricht eine einzigartige Verschmelzung von Körper, Bewegung und Klang. Dabei folgen die Künstler und die Künstlerin, Sara Simeoni, Eldad Ben Sasson und Richard Siedhoff den inneren und äußeren Impulsen, den Rhythmen und Inspirationen und verleihen ihnen Ausdruck. Durch die Kraft der Improvisation werden sie vollkommen in Tanz und Klang aufgehen. Bewegung und Berührung werden im Moment selbst erfahren und interpretiert. Die Zuschauer:innen haben die Möglichkeit, den Fluss der Kreativität der Künstler:innen zu spüren und sich von der Magie des Augenblicks verzaubern zu lassen.

Foto: Christopher Schmid

Sara Simeoni, eine gebürtige Italienerin, ist Mitglied der renommierten Carolyn Carlson Company in Paris. Sie gastiert als Tänzerin und Performance Künstlerin Europaweit auf angesehenen Bühnen und Festivals.
Eldad Ben Sasson kommt aus Israel und war viele Jahre lang ein Ensemblemitglied der angesehenen Batsheva Dance Company in Tel Aviv, die vor allem durch ihren Leiter Ohad Naharin bekannt ist, der mit der Schaffung des „Gaga“-Tanzes eine revolutionäre Form der Tanzimprovisation entwickelte, die sowohl Profis als auch Laien begeistert. Am selben Tag bietet Sasson einen Workshop im Tanzstudio des Tanztheaters Erfurt an.
Richard Siedhoff ist als lokaler Künstler aus Weimar in der Welt der Konzeptimprovisation, insbesondere im Bereich der Stummfilmbegleitung, bekannt. Er ist auf dem Gebiet der Konzeptimprovisation vor allem im Bereich der Stummfilmbegleitung eine Ausnahmetalent und weltweit gefragt und unterwegs. Er ist ein passionierter Pianist mit einem feinen Gespür für Stimmungen. Gemeinsam werden diese Drei auf der Bühne interagieren und ein unvergessliches, weil intensives Erlebnis schaffen.

Ganz im Tanz – Klang- und Tanzimprovisation: am 16.09.2023 um 20 Uhr im KulturQuartier Schauspielhaus, Klostergang 4. Weitere Informationen gibt es unter www.tanztheater-erfurt.de!

Das KulturQuartier Festival findet vom 14.09.2023 – 24.09.2023 in den Räumlichkeiten des alten Schauspielhauses statt. Weitere Infos hierzu gibt es unter www.kulturquartier-erfurt.de!

Text: PM Tanztheater Erfurt e.V.