Auf einen Tango ins Dacheröden

625

Die Anfänge des Tangos sind eher in staubigen Gassen und dunkeln Vorstadtecken zu verorten. Doch inzwischen hat der weltberühmte Tanz die glamourösesten Locations erobert. Nun lädt der Tango Argentino e.V. Erfurt zum sonntäglichen Tanz bei Kaffee & Kuchen in das Kultur: Haus Dacheröden ein.

Tangofans und solche, die es werden wollen, erwarten drei Stunden buntgemischte Musik, von schönem Schrammel über goldene Klassik bis zu schwungvoll-zeitgenössischen Kompositionen. Aber auch einfach nur Zuschauen, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen oder ein Glas Wein genießen sind erlaubt. Vor dem Café gibt es für Neulinge die Möglichkeit, bei einem Schnupperkurs die ersten Schritte zu lernen. Dieses Präludium beginnt 14.00 Uhr und dauert eine Stunde. Anschließend öffnet das reguläre Tango Café.

Das Kultur: Haus Dacheröden lädt zum Café del Tango ein.
Foto: JM Mendizza

Café del Tango: am Sonntag, den 26.März 2023 im Kultur: Haus Dacheröden, Anger 37. Der Schnupperkurs mit John-Michael Mendizza und Sabine Zubarik beginnt ab 14.00 Uhr, das Tango-Café ab 15.00 Uhr. Um Anmeldungen über kontakt@dacheroeden.de oder telefonisch unter 0361-644 123 75 wird gebeten, spontane Gäste sind aber natürlich ebenso willkommen.